21.03.2018: Osterbasteln im Hort

Den hausaufgabenfreien Mittwoch kurz vor den Osterferien nutzten unsere Horterzieher und Horterzieherinnen um mit den Kindern kleine Dekorationen und Geschenke für das Osterfest zu basteln.

  • dsc_9857
  • dsc_9860
  • dsc_9865
  • dsc_9866
  • dsc_9869
  • dsc_9870
  • dsc_9874
  • dsc_9876
  • dsc_9879

28.02.2018: Olympische Spiele

Mit ein wenig Verspätung traten die Hortkinder am 28.02.2018 zu den Olympischen Spielen an. Zwei Wochen lang bereiteten die Erzieher und Erzieherinnen das kleine Spektakel vor. Es wurde gebastelt, gemalt, ein Zeitplan erstellt, die Disziplinen vorbereitet und natürlich über die Preise diskutiert.

Dann war es endlich soweit. Circa 150 Hortkinder nahmen an Olympia teil. Mit dem Betreten der Turnhalle zogen die Kinder ihre Startgruppe. Hinter ihrem Teamchef aufgereiht, begann die Eröffnung. Colin und Carl trugen die Olympische Flagge und Pauline das Olympische Feuer begleitet von Fanfarenmusik in die heiligen Hallen. Peter laß seinen selbst verfassten olympischen Eid vor. Nach kurzen Worten der Wettbewerbschefin Frau Markewitz strömten die Kinder los.

  • 20180228_134554
  • 20180228_134622
  • 20180228_135159
  • 20180228_135208
  • 20180228_155753
  • img-20180228-wa0064
  • img-20180228-wa0067
  • img-20180228-wa0068

Im gesamten Schulhaus verteilt, konnten die 10 gelosten Gruppen 5 verschiedene olympische Disziplinen ausprobieren. Von Biathlon über Curling bis zu Eisschnelllauf war alles dabei. Natürlich hieß es das Beste zu geben, denn es winkten tolle Preise.

  • img-20180228-wa0106
  • img-20180228-wa0109
  • img-20180228-wa0131
  • img-20180228-wa0133
  • img-20180228-wa0138

Nach fast zwei Stunden höchster Konzentration und sportlichen Bestleistungen standen die Siegerteams fest. Der erste Platz durfte sich leckere Torten schmecken lassen, der zweite Platz leckte fleißig Eis und der dritte Platz durfte sich den Magen mit Schokoküssen vollschlagen.

Wir bedanken uns nochmal bei allen aktiven Schülern, die uns unterstützt haben und natürlich auch bei den Eltern, die ihre Kinder an dem ereignisreichen Tag länger im Hort verweilen ließen, sie nicht im Wettbewerb abholten und somit einen reibungslosen Ablauf ermöglichten.

13.02.2018: Puppentheater

Nachdem am Vormittag richtig gefeiert wurde, ließen wir im Hort den Faschingsdienstag ruhiger ausklingen. Frau Markewitz lud eine Theatergruppe ein. Die Schüler durften entscheiden, ob sie sich das Puppenspiel "Rumpelstilzchen" anschauen möchten oder den Nachmittag in den Hortgruppen verbringen wollen.

Immer noch kostümiert und aufgeregt, aber trotzdem interessiert, trafen die Hortkinder in der Turnhalle ein. Die Puppenspieler fesselten die Kinder mit einer lockeren Darstellung und animierten sie zum Mitdenken und Mitmachen. Es wurde viel gelacht und geklatscht.

  • img-20180213-wa0026
  • img-20180213-wa0028
  • img-20180213-wa0029
  • img-20180213-wa0034
  • img-20180213-wa0035

Die Kinder, die in den Hortgruppen verblieben, spielten Stuhlpolonaise, hörten Musik oder entspannten beim gemeinsamen Spiel.

13.12.2017: Musiktheater

Am 13.12.2017 begrüßten uns die 2. Klassen mit einem kleinen Programm unter Leitung von Frau Reitz und Frau Erdmann in der Turnhalle.

  • img-20171213-wa0017
  • img-20171213-wa0022
  • img-20171213-wa0029
  • img-20171213-wa0032
  • img-20171213-wa0037

Dieses weihnachtliche Ensemble führten sie auch am 15.12.2017 beim "Advent unterm Turm" auf. Für diese Veranstaltung nähten die Kinder Weihnachtsbaumanhänger für die Tannenbäume. Die erhaltenen Prämien spendeten die beteiligten Schüler und Erzieher ebenso dem Kinderhospiz Tambach-Dietharz wie auch die Einnahmen des Café to go. Die Übergabe des Geldes im Rahmen der weihnachtlichen Benefizveranstaltung von Antenne Thüringen. Nicht nur wir Erzieher, auch die Kinder waren erstaunt und stolz auf ihr Ergebnis.

 

  • img-20171213-wa0005
  • img-20171213-wa0006
  • img-20171213-wa0011

Im Anschluss bedankte sich der Hort bei den Kindern für ein Jahr voller Spaß und Vertrauen mit einem Mitmachtheater. Die Kinder sangen, klatschten, tanzten und entdeckten mit den Darstellern "den wahren Geist von Weihnachten".

  • img-20171213-wa0023
  • img-20171213-wa0025
  • img-20171213-wa0026
  • img-20171213-wa0036